News

Sportabzeichen 2016

Jahreshauptversammlung 2015

Almauftrieb 2015

Trend Event 2014

Eon Kassel Marathon

Kassel. Sie verteilten Bananen und Wasserbecher, sorgten für die Sicherheit an der Strecke und kümmerten sich um das gesundheitliche Wohl der Läufer. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre der achte Eon Kassel Marathon nicht möglich.

Mehr als 1100 Freiwillige sorgten am Wochenende 03/04.05.14 für einen reibungslosen Ablauf der größten Sportveranstaltung der Region. Unter ihnen auch insgesamt 50 Helfer aus den südlichsten Niedersachsen, die den gesamten Streckenabschnitt Bettenhausen betreuten. Der Judo Club Landwehrhagen mit Organisator Holger Liese stellte nicht nur 20 Straßenabsperrungen sondern versorgte die Läufer und Läuferinnen auch mit diversen Getränken und Verpflegungwie Äpfel Bananen und Elektrolyth am Streckenpunkt Kilometer 15 in Höhe der Discothek  A7. Unterstützt wurde der JudoClub auch von den angrenzenden Vereinen TG Münden und TSV Lutterberg.  

Auch wurde die Red Stars Drum&Corps aus Hann.Münden sorgten an der Strecke für "Wirbelden Samba Rythmus".
Für das große Engagement bedankten sich die Läufer/und Läuferinnen mit viel Applaus und Jubel und dementsprchend wird der JC mit seinen angrenzenden Vereinen wird auch beim neunen Kassel Marathon als unterstützende "Hand" wieder zur Verfügung stehn.

 

Nicht nur als helfender Verein ist der Judo Club Landwehrhagen beim achten Eon Kassel Marathon am 03/04.05.14 tätig gewesen, sondern auch bei den aktiven Läufern und Läuferinnen konnte der Verein überzeugen.

Angela Liese und Silvia Rehrmann waren am Sonntag 04.05.14 auf der Halbmarathonstrecke unterwegs. Beide hatte zusammen doch etliche Trainingskilometer absolviert und so konnte Angela mit dem 7. Platz in der weiblichen Hauptklasse (1Std. 36 Min.) und Silvia in der AK W 50 mit dem 31. Platz in 2 STd.02 Min. überzeugen. 

Mit Abstand bestes Ergebnis konnte jedoch Nick Spangenberg vorweisen. Dieser nahm am Mini Marathon über 4,2 Kilometer teil und wurde in 18,27 Min 3. in seiner Altersklasse M 11. Nick ist auch im Nord Hessen Cup in seiner Altersklase ganz vorn dabei und hofft auf den ersten Platz in der Cup Wertung.

Von links Angela Liese, Nick Spangenberg und Silvia Rehrmann.

joomla template
template joomla