Berichte

Vereinsmeisterschaften der Badmintonsparte

 

 

Spektakuläre und spannende Spiele konnte man bei den diesjährigen Badminton-Vereinsmeisterschaften der Herren und Damen am Sonntag, den 31. August in der Sporthalle in Landwehrhagen beobachten. Viele, lange und ausgeglichene Spiele forderten gerade bei den Herren bis zuletzt höchsten Einsatz. Nach 8 Stunden und für jeden männlichen Teilnehmer jeweils 6 bestrittenen Spielen standen die Platzierungen für das Jahr 2003 fest:

Auf Platz 1 konnte sich ungeschlagen wieder Oliver Bohl als Vereinsmeister behaupten. Platz 2 belegte, wie im vergangenen Jahr, Thomas Witzke. Den 3. Platz erreichte in diesem Jahr Gerd Leuchtenberger.

 

Die Damen lieferten sich bei ihren Begegnungen ebenfalls spannende Sätze. Am Ende wurde Beate Rausch Vereinsmeisterin vor Angelique Löber. Den 3. Platz belegte Manuela Müller.

 

Im Hinblick auf die kommende Punktspielsaison waren die Meisterschaften eine optimale Vorbereitung. Erfreulicherweise kann die Badmintonsparte auch in diesem Jahr wieder 3 Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Zum ersten Mal spielt nun die 1. Mannschaft in der Bezirksklasse. Die 2. Mannschaft tritt wieder in der Kreisliga an. Außerdem haben wir eine Hobby-Mannschaft, für alle Freizeitspieler, die Lust auf Begegnungen mit anderen Hobbyspielern aus dem Kreis haben, ins Leben gerufen.

 

Nicht desto trotz sind alle neuen Badmintoninteressierten herzlich eingeladen in das Training in der Landwehrhäger Sporthalle reinzuschnuppern und daran teilzunehmen!

joomla template

Besucherzähler

Heute15
Gestern20
Woche143
Monat413
Insgesamt39135

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter
template joomla