Berichte

Kreismeisterschaften

Veröffentlicht am Freitag, 11. April 2014 08:43
Geschrieben von Dominik
Zugriffe: 1127









Gutes Abschneiden der Leichtathletik-Kinder des Judo Clubs Landwehrhagen.
Zufrieden zeigte sich Trainer Holger Liese mit den erbrachten Leistungen seiner Schützlinge bei diversen Wettkämpfen auf niedersächsischer und
hessischer Ebene.

So konnte bei den Kreismeisterschaften die am 02.03.14 in der Halle ausgetragen wurden,( nicht ergänzend) folgende Leistungen erbracht werden.

Mara Mund jeweils den zweiten Platz im Hochsprung und Sprint. Lara Sophie Collmann und ihre Schwester Marina Lorene 4. und 7. Platz beim Laufen.

Auch die Hochsprungleistungen war erfreulich. So konnte Merlin Mund den zweiten Platz und Mika Jeschonek den dritten in dieser Disziplin belegen.




Wie immer gut war Nick Spangenberg bei dem 6 Runden Lauf und wurde zweiter auf Kreisebene.

Nick tat sich auch hervor beim Profiline Crosscup bei dem 5 diverse Läufe die im Nord Hessischen Gebiet absolviert werden mußten.

Die drei besten Läufe kamen in die Wertung , wobei Nick dreimal den ersten Platz, einmal in Veckerhagen/Hessisch Lichtenau und in Gudensberg belegte und so souverener Cup-Sieger in seiner Altersklasse wurde.

In Vorbereitung sind weitere Läufe auf Bezirk und Landesebene, insbesondere im Cross-Bereich.

 

 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Mara Mund / Lara Sophie Collmann / Marina Lorene

Collmann / Mika Jeschonek / Nick Spangenberg / Merlin Mund