Berichte

Herkules – Berglauf 2021

In diesem Jahr fand die 32. Auflage des REHAmed Herkules‐Berglaufes statt.

In Zeiten der vielen virtuellen Marathonläufe, freuten sich die Läufer des Marathonstützpunktes Staufenberg endlich mal wieder mit einem Wettkampfgefühl an den Start zu gehen.

Am Samstag war es dann soweit: Bei schönstem Wetter und mit der herrlichen Kulisse des Bergparks, hieß es dann für 5 Staufenberger Läufer: „Rauf auf den Berg!“. Der Berglauf hat es mit 310 Metern Höhendifferenz, 320 Höhenmetern und einer Streckenlänge von knapp 8 Kilometern in sich. 

Gestartet wurde auf der Königschaussee mit Blick auf das Schloss. Dann ging es am Ufer des Lacs entlang zum Fontänenteich. Weiter führte die Strecke auf den Apolloberg, vorbei an den Peneuskaskaden und an der Teufelsbrücke.

Auf dem Streckenabschnitt an der Löwenburg konnte man sich kurz regenerieren, bevor das Teilstück am Steinhöfer Wasserfall und die Steigung zum Kaskadenrestaurant einiges an Kondition abverlangte.

Die Getränkeversorgung am Kaskadenrestaurant kam genau richtig. Sie brachte die nötige Erfrischung für den letzten und anstrengendsten Anstieg des Herkules- Berglaufs. Auf der Tannenchaussee ging es bis zum Wurmbergsattel, hoch auf den Bachberg. Von dort aus ging es dann den letzten Kilometer bergab bis zum erlösenden Zieleinlauf am Herkules. Nicht zuletzt waren es auch die Zuschauer an der Strecke, die durch ihren Beifall die Läufer motivierten.

Natürlich stand für die Läufer der Laufgruppe Staufenberg der Spaß im Vordergrund, deshalb ist es umso erfreulicher, dass die gesamte Gruppe eine starke Leistung zeigte. So erreichten sie u.a. den 2. Platz bei den Senioren M60 und den 3.+ 4. Platz in der Wertung Seniorinnen W35.

Es war ein toller Tag für alle Starter der Laufgruppe Staufenberg, die nun hofft, dass künftig wieder mehr Wettkämpfe in Präsenz stattfinden. „Wettkampf ist immer anders. Hast du eine Nummer auf der Brust und Zuschauer die dich anfeuern, wächst du über dich hinaus!“, bringt es Cheftrainer Ralf Drube auf den Punkt.

Die Staufenberger Laufgruppe freut sich schon auf das kommende Jahr, wenn es wieder heißt “Rauf auf den Berg!“.

 

Die Laufgruppe Staufenberg ist immer auf der Suche nach motivierten Läufern, egal welchen Alters. Ob engagierter Einsteiger, routinierter Hobbyläufer oder Marathonambitionierte wir bieten für jeden das richtige Training an.

In den Sommermonaten treffen wir uns zum gemeinsamen Training immer sonntags um 8.30 Uhr an der Sporthalle in Landwehrhagen. Hier werden dann auch individuelle Trainingstermine besprochen.

Interessierte können jederzeit, ohne Voranmeldung vorbeikommen.

 

joomla template

Besucherzähler

Heute2
Gestern18
Woche20
Monat745
Insgesamt82304

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter
template joomla